Wohn- und Geschäftshaus in Bitburg

Wohn-Geschaeft-Bitburg 02Beim Baukulturpreis Eifel 2013 erhielt das Projekt in der Kategorie "Bauen mit städtebaulichem Bezug" eine Auszeichnung.
Dem Projekt wurde der Staatspreis 2013 des Landes Rheinland-Pfalz für Architektur und Wohnungsbau, Wohnkonzepte für den demografischen Wandel, zuerkannt.

Bauherrin: Doris Theisen, Echternach
Architekt: Architekten Johannes Götz und Guido Lohmann, Köln/Bitburg
Hier finden Sie weitere Informationen zum Objekt...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen